Teilnahmebedingungen nebst Datenschutzhinweisen für Gewinnspiele

A. Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel willigst du in folgende Teilnahmebedingungen ein:

  • Geltungsbereich

Diese Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele der Recaro Gaming GmbH & Co. KG (nachfolgend: Recaro Gaming) auf Facebook, Twitter und Instagram (nachfolgend „Teilnahmebedingungen“) gelten für alle auf einer offiziellen Recaro Gaming Facebook-Seite oder in den offiziellen Twitter- und Instagram-Kanälen von Recaro Gaming durchgeführten Gewinnspiele, die sich an Verbraucher in Deutschland und Österreich richten und in dem jeweiligen Gewinnspiel-Post auf diese Teilnahmebedingungen verweisen.

  • Organisator des Gewinnspiels

Organisator des Gewinnspiels ist die Recaro Gaming GmbH & Co. KG, Schlossstr. 70, 70176 Stuttgart, die von Zeit zu Zeit Gewinnspiele veranstaltet, u.a. via Social Media wie z.B. Facebook, Twitter oder Instagram.

  • Voraussetzung und Berechtigung für die Teilnahme

(a)     Die Teilnehmer müssen über ein Instagram-Profil verfügen. Das Gewinnspiel beginnt am 24.01.2022. Der Teilnahmeschluss ist am 31.01.2022 um 23:59 Uhr.

(b)     Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland oder Österreich haben. Teilnehmer unter 18 Jahren benötigen für die Teilnahme die Einwilligung ihres Erziehungsberechtigten.

(c)     Pro Person ist nur eine einmalige Teilnahme zulässig. Die Teilnahme und die Gewinnchancen hängen in keiner Weise vom Erwerb eines Recaro Gaming-Produktes ab.

(d)     Gesetzliche Vertreter und Mitarbeiter von Recaro Gaming sowie verbundener Unternehmer und Mitarbeiter von Unternehmen, die von Recaro Gaming im Rahmen der Durchführung des Gewinnspiels beauftragt wurden, sowie auch die jeweiligen Angehörigen aller solcher Mitarbeiter sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

  • Wie kannst Du teilnehmen?

Das Gewinnspiel wird auf Instagram beworben. Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, muss die teilnehmende Person das Bild/den Post des Gewinnspielbeitrags kommentieren.

(5)     Fallen Kosten an?

Für die Teilnahme am Gewinnspiel entstehen grundsätzlich keine Kosten. Werden als Preise im Gewinnspiel Eintrittskarten zu Veranstaltungen oder Turnieren oder Gutscheine für E-Sports-Lehrgänge oder Ähnliches vorgesehen, so sind die Kosten für Anfahrt, Anreise oder Übernachtung am Ort der Veranstaltung, des Turniers oder des Lehrgangs nicht im Preis inbegriffen.

  • Preise

Die Preise werden in den Gewinnspiel-Posts (Facebook, Instagram, Twitter) benannt. Die Preise sind nicht übertragbar. Preise können nicht in Bargeld oder gegen einen anderen Gewinn umgetauscht werden. Recaro Gaming behält sich das Recht vor, dem Gewinner einen alterativen Preis gleichen oder höheren Werts auszuhändigen, sollte ein ausgeschriebener Preis aus irgendeinem Grund nicht mehr zur Verfügung stehen.

  • Auswahl und Benachrichtigung der Gewinner

(a)     Die Anzahl der Gewinner wird im Gewinnspiel-Post bereits genannt. Der oder die Gewinner werden am 01.02.2022 unter allen Teilnehmern durch eine Auslosung ermittelt.

(b)     Recaro Gaming benachrichtigt den/die Gewinner auf der eigenen offiziellen Instagram Seite, auf der das Gewinnspiel durchgeführt wurde, indem Recaro Gaming den Gewinnern eine Direktnachricht zukommen lässt. Der Gewinner/die Gewinner müssen nach dieser Benachrichtigung durch Recaro Gaming innerhalb von 5 Tagen ihren Vor- und Nachnamen und ihre vollständige Postanschrift sowie einen Screenshot ihres Instagram-Profils in der Bearbeitungsansicht, die nur der Profilinhaber sehen kann, per E-Mail an business@recaro-gaming.com schicken, um den Gewinn zu bestätigen. Bleibt diese Bestätigung durch den Gewinner aus, verliert der betroffene Gewinner alle Rechte auf seinen Preis. Es wird in diesem Fall einmal ein Ersatzgewinner ermittelt. Sollte auch dieser den Gewinn nicht bestätigen, gilt der Gewinn als verloren und bleibt Eigentum von Recaro Gaming.

  • Ausschluss vom Gewinnspiel

Teilnehmer, die das Gewinnspiel in irgendeiner Weise manipulieren, wird Recaro Gaming vom Gewinnspiel ausschließen.

  • Vorbehalt des Abbruchs

Recaro Gaming behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder in Teilen ohne vorherige Benachrichtigung einzustellen, abzubrechen, auszusetzen, aufzuschieben oder in für die Teilnehmer zumutbarer Weise zu verändern, falls unvorhergesehene, außerhalb des Einflussbereichs von Recaro Gaming liegende Umstände eintreten, welche die planmäßige Durchführung des Gewinnspiels hindern. Eine Haftung hierfür ist gegenüber Teilnehmern, Gewinnern oder gegenüber Dritten ausgeschlossen.

  • Unangemessene Kommentare und Freistellung

(a)     Recaro Gaming behält sich das Recht vor, unangemessene Kommentare zu löschen und den Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen, wenn Recaro Gaming den Kommentar des Teilnehmers als unangemessen betrachtet. Insbesondere gelten als unangemessen folgende Kommentare:

  • Rechtswidrige Kommentare,
    • die z.B. Urheberrechte, gewerbliche Schutzrechte (wie Markenrechte, Geschmacksmuster oder sonstige Schutzrechte Dritter), Betriebsgeheimnisse, das Recht am eigenen Bild oder Datenschutzrechte Dritter verletzen oder
    • falsche Tatsachenbehauptungen oder Schmähkritik enthalten, z.B. ehrverletzende, unanständige, beleidigende, sexistische, obszöne, schähende Kommentare sowie Hasskommentare oder
  • aus sonstigem Grund nicht akzeptabel erscheinende unangemessene Kommentare; oder
  • Kommentare, die in keinerlei Zusammenhang mit dem Gewinnspiel stehen.

(b)     Der Teilnehmer haftet allein für seine Kommentare und stellt Recaro Gaming von jeglicher Haftung gegenüber Dritten frei.

  • Bekanntgabe der Gewinner

Eine öffentliche Bekanntgabe der Gewinner durch Recaro Gaming wird nicht erfolgen.

  • Haftung

Recaro Gaming hat nur Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit zu vertreten.

  • Rechtsweg

Der Rechtsweg ist im Hinblick auf die Ziehung der Gewinner und die etwaige Beurteilung der eingereichten Gewinnspielbeiträge ausgeschlossen.

  • Rechtswahl/Gerichtsstand

Die Teilnahmebedingungen unterliegen deutschem Recht. Für alle Streitigkeiten aus diesem Gewinnspiel sind die Gerichte des Ortes ausschließlich zuständig, an dem der Teilnehmer seinen Wohnsitz hat.

  • Spezielle Bedingungen für Gewinnspiele bei Facebook

(a)     Das Gewinnspiel wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Ansprechpartner und Verantwortlicher ist allein Recaro Gaming GmbH & Co. KG.

(b)     Der Teilnehmer stellt Facebook von jeglicher Haftung für seine Kommentare frei.

  • Spezielle Bedingungen für Gewinnspiele bei Instagram

(a)     Das Gewinnspiel wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Ansprechpartner und Verantwortlicher ist allein Recaro Gaming GmbH & Co. KG.

(b)     Der Teilnehmer stellt Instagram von jeglicher Haftung für seine Kommentare frei.

(c)     Der Teilnehmer markiert auf Fotografien ausschließlich seine eigene Person.

  • Spezielle Bedingungen für Gewinnspiele bei Twitter

Dem Teilnehmer ist untersagt mit mehreren Accounts am Gewinnspiel teilzunehmen, um die Gewinnchancen zu steigern. Anderenfalls riskiert er, dass Twitter sämtliche Accounts sperrt. Weiter ist das wiederholte Posten des gleichen oder eines sehr ähnlichen Tweets von Twitter untersagt. Bei Verstoß werden diese Teilnehmer aus der Twitter-Suche herausgefiltert.

B. Hinweise zur Datenverarbeitung bei Gewinnspielen über

unsere offizielle Recaro Facebook-Seite, Recaro Twitter- und Instagram-Seite,

Stand Juni 2020.

Nachfolgend erhältst du die nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) gesetzlich geforderten Hinweise zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten und zu den dir insoweit zustehenden Rechten. Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung bei Gewinnspielen über die jeweilige offizielle Recaro Gaming Facebook-, Twitter- und Instagram-Seite durchgeführten Gewinnspiele:

  • Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie der betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Verantwortlicher:

RECARO Gaming GmbH & Co. KG
Schlossstrasse 70
70176 Stuttgart

Telefon: +49 (0)711 504 376 44
E-Mail: info@recaro-gaming.com

(im Folgenden: „RECARO Gaming“ oder „wir“ oder „uns“).

Bei Datenschutzfragen kannst du dich an unser Datenschutz-Team wenden:

RECARO Gaming GmbH & Co. KG

Schlossstrasse 70

70176 Stuttgart

Telefon: +49 711 504 376 44

E-Mail: datenschutz@recaro-gaming.com

  • Verarbeitete personenbezogene Daten

Wenn du an einem unserer Gewinnspiele teilnimmst, verarbeiten wir folgende Informationen:

  • Benutzername bei Facebook, Twitter oder Instagram (je nachdem über welches Portal du am Gewinnspiel teilnimmst)
  • Solltest du gewonnen haben, erheben wir deinen Vornamen und Nachnamen und entweder deine E-Mail-Adresse, wenn der Preis durch einen Link zum Download übergeben wird oder deine Postanschrift mit Telefonnumer, wenn wir dir den Preis per Post zusenden
  • Ggf. weitere Daten (ggf. Vorname, Name, E-Mail-Adresse, ggf. weitere freiwillige Angaben), wenn du uns eine Nachricht sendest und IP-Adresse und Uhrzeit, wenn diese Nachricht eine E-Mail ist
  • Zwecke der Datenverarbeitung

Die Erhebung dieser Daten erfolgt

  • um die Gewinner identifizieren zu können;
  • um die Gewinner benachrichtigen zu können und ihnen den Gewinn zukommen zu lassen (z.B. Übersendung von Eintrittskarten per Post)
  • zur Kontaktaufnahme mit den Teilnehmern im Rahmen der Abwicklung des Gewinnspiels oder zur Beantwortung deiner Nachricht
  • Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund deiner Teilnahme am Gewinnspiel und ist nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. b) DS-GVO zu den genannten Zwecken für die angemessene Organisation und Durchführung des Gewinnspiels sowie den Versand der Preise erforderlich.

Wenn du Recaro eine E-Mail oder andere Mitteilungen sendest, ist Rechtsgrundlage hierfür wenn und soweit deine Einwilligung vorliegt Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail oder anderen Nachricht übermittelt werden, ist zudem Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO. Zielt die Nachricht auf den Abschluss eines Vertrages, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus einer an uns gesendeten E-Mail dient allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Darin liegt auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten, wenn diese auf der Basis des Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO verarbeitet werden.

  • Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten

Die für Organisation und Durchführung des Gewinnspiels sowie Versand der Preise von Recaro erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass du in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO eingewilligt hast oder eine andere Grundlage in Übereinstimmung mit der DS-GVO für die Speicherung besteht. So kann in Einzelfällen eine längere Aufbewahrungszeit zu Beweiszwecken (z.B. im Rahmen einer rechtlichen Auseinandersetzung) erforderlich sein.

Die Daten aus einer Nachricht, die du uns gesendet hast, werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dir beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Nach einem Widerruf oder Widerspruch (vgl. dazu unten Ziff. (8) Betroffenenrechte und Ziff. (9) Information über dein Widerspruchsrecht gem. Art. 21 DS-GVO) werden deine personenbezogenen Daten binnen 7 Tagen gelöscht und Recaro sendet dir dann unabhängig von Kontaktaufnahmen im Rahmen anderer Gewinnspiele oder der Beantwortung weiterer Anfragen keine weiteren Informationen mehr zu.

  • Weitergabe von Daten an Dritte; Auftragsverarbeiter

Eine Übermittlung deiner persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im folgenden genannten Zwecken findet nicht statt:

Soweit dies nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO für die Organisation und die Abwicklung des Gewinnspiels erforderlich ist, werden deine personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Hierzu gehört insbesondere die Weitergabe der Adresse und Telefonnummer an Versanddienstleister zur Übermittlung des gewonnenen Preises. Diese weitergegebenen Daten dürfen von dem jeweiligen Dritten nur zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet werden. Sollten wir einen Auftragsverarbeiter hinzuziehen, tragen wir dafür Sorge, dass dieser in gleicher Weise vertraglich zum Schutz deiner personenbezogenen Daten verpflichtet ist wie wir selbst.

Eine Übermittlung an Empfänger in Staaten außerhalb der Europäischen Union erfolgt grundsätzlich nicht

  • Keine automatisierte Entscheidungsfindung und kein Profiling

Eine ausschließlich automatisierte Entscheidungsfindung – einschließlich Profiling – gem. Art. 22 DS-GVO bedeutet, dass maschinell verarbeitete Daten unmittelbar zu einer computergestützten, d.h. durch Datenverarbeitungsanlagen, getroffene Entscheidung führen, die einer auch nur teilweisen Bewertung durch eine natürliche Person entzogen ist. Profiling ist nach Art. 4 Nr. 4 DS-GVO jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die der Bewertung persönlicher Aspekte einer natürlichen Person dient.

Recaro nutzt weder eine automatisierte Entscheidungsfindung in diesem Sinn noch führt Recaro Profiling durch.

  • Betroffenenrechte

Du hast das Recht:

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO eine einmal von dir erteilte Einwilligung jederzeit uns gegenüber zu widerrufen. Dies kann form- und fristlos erfolgen. Es genügt z.B. eine E-Mail an: business@recaro-gaming.com. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung deiner Daten nicht berührt. Der Widerruf hat lediglich zur Folge, dass die Datenverarbeitung, die ausschließlich auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortgeführt werden darf;
  • gemäß Art. 15 DS-GVO Auskunft über deine von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere kannst du Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen deine Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, der Herkunft deiner Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DS-GVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung deiner bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DS-GVO die Löschung deiner bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DS-GVO die Einschränkung der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von dir bestritten wird oder die Verarbeitung unrechtmäßig ist, du aber deren Löschung ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen oder die Daten nicht mehr benötigt werden, du diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigst oder du gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hast;
  • gemäß Art. 20 DS-GVO deine personenbezogenen Daten, die du uns bereitgestellt hast, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und
  • gemäß Art. 77 DS-GVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel kannst du hierfür an die Aufsichtsbehörde deines üblichen Aufenthaltsortes wenden.

Gerne kannst du dich im Falle einer Beschwerde zunächst an den unter obiger Ziff. (1) genannten Verantwortlichen mit einer E-Mail an business@recaro-gaming.com wenden, der deine Beschwerde zügig bearbeiten wird.

Textfeld: Widerspruchsrecht

(a)	Du hast jederzeit das Recht, der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten auf der Grundlage des Art. 6 Abs.1 S. 1 lit. f) DS-GVO für Zwecke der Direktwerbung uns gegenüber ohne Angabe von Gründen zu widersprechen. Wir werden deine personenbezogenen Daten dann nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten. 
(b)	Auch anderen Verarbeitungen, die aus einem berechtigten Interesse i.S.d. Art. 6 Abs.1 S. 1 lit. f) DS-GVO abgeleitet werden, kannst du uns gegenüber aus Gründen, die sich aus deiner besonderen Situation ergeben, unter Angabe dieser Gründe widersprechen. Deine personenbezogenen Daten werden dann nicht mehr verarbeitet, es sei denn, es können zwingende Gründe für die Verarbeitung nachgewiesen werden, die deine Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. 
(c)	Jeder Widerspruch kann formfrei erfolgen. Es genügt hierfür z.B. eine E-Mail an: business@recaro-gaming.com


(9)     Information über Ihr Widerspruchsrecht gem. Art. 21 DS-GVO

(10) Vorbehalt der Änderung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, um sie stets den jeweils geltenden Bestimmungen anzupassen ebenso wie unsere Angebote auf der Website und unseren Social Media Seiten.